Eilmeldung

Eilmeldung

Europäische Börsen reagieren positiv auf US-Initiative in der Finanzkrise

Sie lesen gerade:

Europäische Börsen reagieren positiv auf US-Initiative in der Finanzkrise

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem Kursfeuerwerk hat der deutsche Aktienmarkt auf das geplante Rettungspaket der US-Regierung für die amerikanische Finanzbranche reagiert. Der DAX stieg in den ersten Handelsminuten um 4,46 Prozentpunkte. Die zuletzt gebeutelten Finanzwerte schnellten um bis zu 18 Prozentunkte in die Höhe. Auch die anderen europäischen Börsen legten zu Handelsbeginn zu.

In Moskau wurde an beiden Börsen nach starken Gewinnen der Handel erneut ausgesetzt. Der RTS hatte um 11, der Micex sogar um 18 Prozentpunkte zugelegt. Die weitreichenden Rettungsbemühungen der US-Regierung nach der dramatischen Zuspitzung der Finanzkrise schüren nun die Hoffnung, aus der Krise herauszukommen. US-Finanzminister Henry Paulson bestätigte, dass an einem Gesamtplan gearbeitet werde, um die Banken von ihren faulen Krediten zu retten.

In Washington hatte sich Paulson gestern abend kurzfristig mit Notenbankchef Ben Bernanke, Vertretern des US-Kongresses und der Präsidentin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, getroffen, um über das weitere Vorgehen zu beraten.