Eilmeldung

Eilmeldung

Telecom Italia baut 5000 Stellen ab

Sie lesen gerade:

Telecom Italia baut 5000 Stellen ab

Schriftgrösse Aa Aa

Im Rahmen seiner Umstrukturierung baut Telecom Italia rund 5000 Stellen ab. Das entspricht 8 Prozent der Gesamtbeschäftigtenzahl. Darauf einigten sich Konzernführung und Gewerkschaften.

Die Personalkürzung soll auf der Basis von ruhestandsbedingten oder freiwilligen Abgängen erreicht werden. Entlassungen soll es nicht geben.

Durch die Maßnahmen will Telecom Italia rund 300 Millionen Euro einsparen. Der Konzern leidet unter einem Schuldenberg von rund 40 Milliarden Euro.