Eilmeldung

Eilmeldung

Amokläufer zeigte sich im Internet.

Sie lesen gerade:

Amokläufer zeigte sich im Internet.

Schriftgrösse Aa Aa

Der Amokläufer hat seine Tat faktisch angekündigt. Noch am Vortag des Verbrechens hatte die Polizei Matti Juhani Saari wegen dessen Gewaltvideos vorgeladen. Dem 22jährigen sollte die Waffe abgenommen werden. Jetzt wird über eine Verschärfung der Waffengesetze und strengere Regeln für das Internet diskutiert.

Ministerpräsident Matti Vanhanen sagt: “ Wir werden jetzt mit einer Debatte über Pistolen und Revolver beginnen. Das ist wichtig, denn die Menschen hier dürfen in ihren Häusern Waffen besitzen. Ich fragen mich nur: gibt es eine Verbindung mit der Gewalt die uns alltäglich im Fernsehen, Filmen und Internet begegnet? Hat das Einfluß, speziell auf junge Männer?”

In Finnland beginnt nun eine Medien- und Gewaltdebatte. Für die Opfer viel zu spät.