Eilmeldung

Eilmeldung

Bush warnt vor Folgen der Finanzkrise

Sie lesen gerade:

Bush warnt vor Folgen der Finanzkrise

Schriftgrösse Aa Aa

In einer überraschend einberufenen Fernsehansprache hat US-Präsident Bush vor dramatischen Folgen der Finanzkrise gewarnt. Gleichzeitig machte er Werbung für sein 700 Milliarden Dollar schweres Rettungspaket. Dieses war im Kongress auf scharfe Kritik von Demokraten und Republikanern gestoßen.

“Es gab einen großen Vertrauensverlust, und große Sektoren des amerikanischen Finanzsystems drohen zusammenzubrechen. Wirtschaftsexperten warnen, dass eine Panik auf dem Finanzsektor ausbrechen könnte, wenn der Kongress nicht sofort reagiert. Es ist schwer, ein Gesetz durchzubringen, dass so viel von den hart arbeitenden Steuerzahlern verlangt. Aber in Anbetracht der Situation, würde alles andere die Amerikaner später noch viel mehr kosten”.

Unterdessen geht das FBI weiter dem Verdacht nach, die Hypothekenverleiher Fannie Mae und Freddie Mac, die bankrotte Investmentfirma Lehman Brothers und der Versicherer AIG hätten auf betrügerische Weise das Debakel selbst verursacht.