Eilmeldung

Eilmeldung

Terrorverdächtige in Deutschland festgenommen

Sie lesen gerade:

Terrorverdächtige in Deutschland festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Terrorverdächtige sind auf dem Flughafen Köln/ Bonn festgenommen worden. Nach Angaben von Sicherheitskräften sind die beiden aus Somalia stemmenden Männer aus einer Maschine der niederländischen Fluggesellschaft KLM in Richtung Amsterdam geholt worden. Die Polizei vermutet, dass sie sich an möglichen Anschlägen beteiligen wollten.

Polizeisprecher Frank Scheulen erklärt, dass einer der Festgenommenen 23 Jahre alt sei und somalischer Staatsbürger, der zweite sei 24 und Deutscher, aber in der somalischen Hauptstadt Mogadischu geboren. Beide werden verdächtigt sich am sogennanten Jihad beteiligen zu wollen. Es seien auch Abschiedsbriefe gefunden worden.

Offenbar wollten die beiden Festgenommenen über Amsterdam nach Uganda, und anschließend nach Pakistan reisen. Möglicherweise suchten sie dort Kontakt zu einer Organisation namens “Islamische Dschihad Union”, die hinter dem Versuch der so genannten Sauerland-Gruppe stecken soll, in Deutschland Anschläge mit Autobomben zu begehen.