Eilmeldung

Eilmeldung

Chinesische Astronauten sicher zur Erde zurückgekehrt

Sie lesen gerade:

Chinesische Astronauten sicher zur Erde zurückgekehrt

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem ersten Weltraum-Spaziergang eines chinesischen Astronauten ist das Raumschiff “Shenzhou 7” sicher auf die Erde zurückgegekehrt.
Der chinesische Ministerpräsidente Wen Jiaboa spendete Beifall, als die drei Astronauteten mit ihrer Kapsel in der Inneren Mongolei landeten. Die drei seien Helden, erklärte der Regierungschef.
China ist nun nach den USA und Russland
die dritte Nation, die Astronauten auf Außenbord-Einsätze schicken kann – dies fünf Jahre nach dem ersten bemannten Raumflug Chinas.
Dies sei ein Beweis für die “fortschrittlichen technischen Fähigkeiten der Nation”, kommentierte die Pekinger Volkszeitung, Organ der KP Chinas.
Während des 20-minütigen Raumspaziergangs von Kommandant Zhai Zhigang am Samstag hatte ein Feueralarm für Aufregung gesorgt. Ursache sei ein fehlerhafter Sensor gewesen, berichtete der Sprecher des Raumfahrtprogramms.
Der erfolgreiche Außeneinsatz ist eine wichtige Voraussetzung für den geplanten Bau eines chinesischen Raumlabors oder einer ständigen Raumstation.