Eilmeldung

Eilmeldung

Simon Pegg brüskiert in "New York für Anfänger"

Sie lesen gerade:

Simon Pegg brüskiert in "New York für Anfänger"

Schriftgrösse Aa Aa

Um einen, der aneckt geht es in der britischen Komödie mit dem langen Titel “How To Lose Friends and Alienate People”. Grob übersetzt : wie vergrätzte ich meine Freunde und verwirre den Rest der Welt. Der Film beruht auf den Memoiren des britischen Schriftstellers Toby Young und dessen vergeblichen Versuchen, als Redakteur bei “Vanity Fair” berühmt zu werden. Neben schönen Stars wie Kirsten Dunst und Megan Fox glänzt Ulknudel Sam Pegg als chronischer Elephant im Porzellangeschäft. “New York für Anfänger” lautet der deutsche Titel.