Eilmeldung

Eilmeldung

Fortis verkauft ABN Amro vorerst nicht

Sie lesen gerade:

Fortis verkauft ABN Amro vorerst nicht

Schriftgrösse Aa Aa

Der Finanzkonzern Fortis wird Teile seiner niederländischen Filiale ABN Amro nach dem Einstieg der Benelux-Staaten nicht wie bisher geplant verkaufen. Die niederländische Zentralbank wolle den Verkauf verschiedener Aktivposten von ABN Amro an die Deutsche Bank noch näher untersuchen, teilte Fortis mit. Bis zum Abschluss dieser Prüfung gebe es keine Genehmigung für den geplanten Verkauf. Andere Teile seines Geschäfts will Fortis dagegen neu ordnen.