Eilmeldung

Eilmeldung

Dow Jones und Nikkei schwach

Sie lesen gerade:

Dow Jones und Nikkei schwach

Schriftgrösse Aa Aa

Der japanische Nikkei hat ungeachtet der Zustimmung des US-Senats zum Rettungspaket für den Finanzsektor um mehr als einen Prozentpunkt nachgegeben. Bankenwerte konnten sich wegen der Senatsentscheidung erholen. Der Ölpreis legte an den asiatischen Börsen leicht zu. Wall Street schloss an diesem Mittwoch schwächer.

Der Dow Jones gab um 0,18 Prozent nach, der Nasdaq verlor etwas mehr als ein Prozent. Nach der Abstimmung im Senat wird sich an diesem Freitag auch das Abgeordnetenhaus erneut äußern. Zeitweise schwache US-Konjunkturdaten belasteten außerdem die europäischen Börsen. Sie tendierten uneinheitlich. Frankfurt verlor ein Prozent, Zürich dagegen legte um ein halbes Prozent zu.

Anleger ließen äußerste Vorsicht walten. Auch, wenn Finanzwerte ihre Erholung vom Vortag fortsetzten. In London und Paris wurden Gewinne verzeichnet.