Eilmeldung

Eilmeldung

Junker: "EU wird Bankenzusammenbrüche verhindern"

Sie lesen gerade:

Junker: "EU wird Bankenzusammenbrüche verhindern"

Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Staaten wollen keine große Bank zusammenbrechen lassen. Nach mehrstündigen Beratungen der Finanzminister der Euro-Gruppe, sagte am späten Montagabend der Chef der Euro-Gruppe, der luxemburgische Ministerpräsident Jean-Claude Juncker, man werde vermeiden, dass “systemrelevante Finanzinstitute” Konkurs anmelden müssen. “Die Mitgliedstaaten verbürgen sich dafür.”

Der europäische Wirtschafts- und Währungskommissar Joaquin Almunia rief zu gemeinsamen Maßnahmen auf, um die Finanzkrise zu bewältigen. “Wir müssen die negativen Konsequenzen unilateraler Entscheidungen vermeiden”.

Immer mehr EU-Staaten gaben Garantien für Spareinlagen ab. Der politischen Absichtserklärung Deutschlands folgten Dänemark, Österreich und Schweden. Zuvor hatte Irland private Spareinlagen gesetzlich garantiert.