Eilmeldung

Eilmeldung

Nur kurze positive Reaktion der Börsen auf Leitzins-Aktion

Sie lesen gerade:

Nur kurze positive Reaktion der Börsen auf Leitzins-Aktion

Schriftgrösse Aa Aa

Die Börsen haben auf die konzertierte Leitzins-Senkung führender Notenbanken nur für kurze Zeit positiv reagiert. Unmittelbar nach der Bekanntgabe der Aktion sprangen die Kurse in die Gewinnzone.

Doch nur Minuten später setzten sie ihre Talfahrt fort. Erneut standen Banken- und Versicherungstitel unter Druck – etwa Deutsche Bank und Allianz.
Die Verluste waren häufig zweistellig.

Anleger dokumentierten damit wieder einmal ihr Misstrauen in das bisherige Krisenmanagement der Regierungen. Besonders dramatisch waren die Verluste in Moskau, wo der Leitindex um rund 12 Prozent absackte.

Der Absturz der Kurse hatte sich in der vergangenen Nacht in Asien nach Vorgabe aus New York fortgesetzt. In Tokio verlor der Nikkei fast zehn Prozent und fiel auf den tiefsten Stand seit mehr als fünf Jahren. Der Han Seng in HongKong büßte mehr als acht Prozent ein.