Eilmeldung

Eilmeldung

World Policy Konferenz geht zu Ende

Sie lesen gerade:

World Policy Konferenz geht zu Ende

Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Stadt Evian gleicht einer Festung. Bei der World Policy Konferenz kommt es heute zu einem französisch-russischen Gipfeltreffen. Seit Montag diskutieren Politiker, Experten und Wissenschaftler über die Sicherheit in Europa. Geschützt von 500 Polizisten. Ins Leben gerufen wurde die Konferenz vom Pariser Institut für Internationale Beziehungen. Vor allem aktuelle Themen spielen eine Rolle, wie der Georgien-Konflikt und die internationale Finanzkrise.

Zum Abschluss der Konferenz werden sich heute der französische Präsident Nicolas Sarkozy und sein russischer Amtskollege Dmitri Medwedew treffen. Moskau hat konkrete Vorstellungen: In Sachen Finanzkrise will man sich für einen gemeinsamen Finanzschutzschirm für Europa starkmachen. Außerdem will Medwedew Vorschläge zur Konzipierung eines neuen Vertrags über die europäische Sicherheit unterbreiten. Nicolas Sarkozy will auch über den Sechs-Punkte-Plan zur Beilegung der Georgien-Krise sprechen.