Eilmeldung

Eilmeldung

Tschechischer Präsident boykottiert EU-Flagge

Sie lesen gerade:

Tschechischer Präsident boykottiert EU-Flagge

Schriftgrösse Aa Aa

Über der Prager Burg soll während der tschechischen EU-Präsidentschaft keine Europaflagge wehen. Wie die französische Nachrichtenagentur AFP meldet, hat der sehr euroskeptische tschechische Präsident Vaclav Klaus “nicht die Absicht,” die Flagge auf dem Hradschin zu hissen.

Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2003 hat Klaus die EU als zu zentralistisch und bürokratisch kritisiert. Auch anläßlich des EU-Beitritts Tschechiens wehete auf dem Hradschin nur die tschechische Flagge, schließlich sei sein Land keine “Provinz der EU”, wie Klaus damals seine Entscheidung begründete.

Tschechien übernimmt im Januar von Frankreich die EU-Ratspräsidentschaft.