Eilmeldung

Eilmeldung

Europäische Börsen am zweiten Tag hintereinander im Plus

Sie lesen gerade:

Europäische Börsen am zweiten Tag hintereinander im Plus

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Börsen sind heute am zweiten Tag in Folge im Aufwärtstrend gewesen. Frankfurt schloss mit einem Plus von 2,7 Prozent, Zürich gewann 3,3 Prozent.

Getragen wurde der Optimismus von den global anlaufenden Rettungsaktionen für die Finanzmärkte.
Bankenwerte konnten sich weiter konsolidieren.
Händler erklärten, die Weltuntergangsstimmung sei verflogen, auch wenn die Konjunkturaussichten nicht gerade rosig seien.

Der Euro stieg. Die EZB setzte den Referenzkurs auf einen 1,3752 Dollar fest. Rohöl kostete in London 76,50 Dollar pro Barrel.