Eilmeldung

Eilmeldung

Colin Powell: Ich wähle Barack Obama!

Sie lesen gerade:

Colin Powell: Ich wähle Barack Obama!

Schriftgrösse Aa Aa

Der Vorsprung des demokratischen US-Präsidentschaftsbewerber Barack Obama in den Umfragen hat sich leicht verringert. Dies könnte sich jedoch schnell wieder ändern, denn der ehemalige republikanische Außenminister Colin Powell hat sich im Fernsehen auf die Seite Obamas geschlagen. In der Sendung “Meet the Press” sagte Powell, Obama habe das Zeug zum Staatsmann.
“Er hat Stil und Substanz”, sagte Powell. “Er könnte ein exzellenter Präsident werden und unsere Gesellschaft wirklich grundlegend verändern. Er steht für eine neue Generation auf der amerikanischen Politbühne und deshalb wähle ich Barack Obama.”

Obama setzte auch bei den Spendengeldern einen neuen Rekord. Ihm steht im Vergleich zu McCain für Werbespots vier Mal soviel Geld zur Verfügung.

Sein republikanischer Konkurrent John McCain schneidet in den Umfragen vor allem bei den amerikanischen Frauen wesentlich schlechter ab. Auch Sarah Palin als Vizekandidatin konnte daran kaum etwas ändern. Palin musste unterdessen ihren Humor unter Beweis stellen und zeigte sich im Fernsehen mit ihrer Imitatorin und Doppelgängerin.