Eilmeldung

Eilmeldung

Ordensschwester Emmanuelle im Alter von 99 Jahren verstorben

Sie lesen gerade:

Ordensschwester Emmanuelle im Alter von 99 Jahren verstorben

Schriftgrösse Aa Aa

Die “Mutter der Müllmenschen von Kairo” ist tot. Die französische Nonne Emmanuelle starb im Alter von 99 Jahren in einem Altenheim bei Cannes. Ein Vatikansprecher sagte, sie habe gezeigt, dass christliche Nächstenliebe keine Grenzen kenne.

Schwester Emmanuelle kümmerte sich weltweit um die Ärmsten der Armen. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher. Innerhalb der katholischen Kirche stach sie auch durch ihre mutigen Ansichten hervor. So war sie für Priesterehe und Empfängnisverhütung und gab zu, in einen Mann verliebt gewesen zu sein, den sie jedoch “für den Herrn aufgegeben habe”.

“Natürlich gibt es ein Leben nach dem Tod”, sagte sie. “Sonst hat doch dieses Leben überhaupt keinen Sinn.”