Eilmeldung

Eilmeldung

Erneuter Kurseinbruch an der Wall Street

Sie lesen gerade:

Erneuter Kurseinbruch an der Wall Street

Schriftgrösse Aa Aa

An der Wall Street sind die Kurse erneut eingebrochen. Der Dow Jones verlor mehr als 5 % und schloß auf einem neuen Fünfjahrestief. Fallende Unternehmensgewinne und ein deutlicher Rückgang des Ölpreises schürten Ängste vor einem kräftigen Wirtschaftsabschwung. Die Ausblicke der Unternehmen und die jüngsten Konjunkturdaten drückten auf die Stimmung.

“Die Anleger fürchten weiter fallende Unternehmensgewinne und dass wir auf eine weltweite Rezession zusteuern. Und jetzt bereiten sie sich auf einen deutlicheren Rückgang des BSP vor”, meint Sam Stovall von Standard & Poor’s.

Bereits in Europa und in den Schwellenländern hatte es drastische Kursverluste gegeben. Präsident Bush lud die 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zu einem Weltwirtschaftsgipfel am 15. November nach Washington ein. Auch das konnte die Lage nicht beruhigen.