Eilmeldung

Eilmeldung

Verluste an den europäischen Aktienmärkten

Sie lesen gerade:

Verluste an den europäischen Aktienmärkten

Verluste an den europäischen Aktienmärkten
Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Aktienmärkte haben auch am Donnerstag wieder Einbußen erlitten. Frankfurt verlor mehr als ein Prozent, Zürich dagegen zog sich mit einem Minus von 0,2 Prozent noch achtbar aus der Affäre.

Belastend wirkte die Gewinnwarnung von Daimler. Zwar sei diese nicht überraschend gekommen, doch habe sie die Stimmung weiter verschlechtert, hieß es am Markt. Der Euro fiel. Die EZB setzte den Referenzkurs auf einen 1,2810 Dollar fest.

Etwas Erholung gab es für den Ölpreis. Das Barrel Brent kostete in London knapp 67 Dollar. An diesem Freitag treffen sich in Wien die Ölminister der OPEc zu einer Krisensitzung. Erwartet wird eine Drosselung der Förderung.