Eilmeldung

Eilmeldung

US-Kampfeinsatz in Syrien.

Sie lesen gerade:

US-Kampfeinsatz in Syrien.

Schriftgrösse Aa Aa

Amerikanische Soldaten haben in Syrien mindestens acht Menschen getötet, mehrere wurden verletzt.

Meldungen der syrischen Regierung, wonach sich unter den Opfern vier Kinder befinden, bestätigten sich bislang nicht.

Soldaten sind aus Helikoptern gesprungen und stürmen ein Bauernhaus. Dies berichten übereinstimmend mehrere Medien.

Was sich tatsächlich in dem Dorf Al-Sukkiraya, acht Kilometer von der irakischen Grenze entfernt abgespielt hat, wird sich so schnell nicht in Erfahrung bringen lassen, da die syrische Presse staatlich gelenkt ist.

Ein amerikanischer Offizier hat lediglich den Einsatz eines Sonderkommandos bestätigt, um gegen ein Netzwerk vorzugehen das Kämpfer in den Irak schmuggelt.

Die Regierung in Damaskus protestierte scharf und bestellte die Botschaftsvertreter der USA und des Iraks ein. Das Pentagon hält sich mit Äußerungen zurück.