Eilmeldung

Eilmeldung

US-Wahlkampf: Obama liegt in fünf Battleground States vorne

Sie lesen gerade:

US-Wahlkampf: Obama liegt in fünf Battleground States vorne

Schriftgrösse Aa Aa

Im Rennen um die US- Prasidentschaft liegt Barack Obama in fünf von acht so genannten Battleground States, für die Wahl wichtige US-Bundesstaaten, offenbar vorne.

Umfragen geben dem Bewerber der Demokraten unter anderem in Virginia, Missouri und Nevada einen Vorsprung. So könnte er die für die Präsidentschaft erforderlichen 270 Wahmänner-Stimmen erreichen.

In einem der wichtigsten Staaten, Florida, liegt Obama allerdings exakt gleichauf mit seinem Konkurrenten von den Republikanern, John McCain. Der hält dazu die Umfrage-Mehrheit in West-Virginia und Indiana.

Allerdings: die Nachrichten über die luxuriöse Ausstattung seiner Mitstreiterin belasten seinen Wahlkampf. Sarah Palin hatte beispielsweise nur in der ersten Oktoberhälfte für eine Visagistin knapp 20tausend Euro ausgegeben.