Eilmeldung

Eilmeldung

US-Wirtschaft schrumpft im dritten Quartal um 0,3 Prozent

Sie lesen gerade:

US-Wirtschaft schrumpft im dritten Quartal um 0,3 Prozent

Schriftgrösse Aa Aa

Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl hat es für die Amerikaner eine neue wirtschaftliche Hiobsbotschaft gegeben. Amtlichen Angaben zufolge schrumpfte die US-Wirtschaft im dritten Quartal um 0,3 Prozent und rückte damit einer Rezession näher. Das war der größte Rückgang des Bruttoinlandsprodukts in sieben Jahren.

Die Furcht vor einer wirtschaftlichen Krise führte bei Unternehmen zu weniger Investitionen und bei den Verbrauchern zu geringerer Konsumbereitschaft. So gingen die Ausgaben der privaten Haushalte um 3,1 Prozent zurück, das verfügbare Einkommen schmolz binnen eines Quartals sogar um 8,7 Prozent. Im Vorquartal hatte es noch einen zweistelligen Zuwachs gegeben.

Der Grund waren jedoch die einmaligen Steuergeschenke der Regierung. Sorgen machen sich Volkswirte auch über den Rückgang der Investitionen. Die Unternehmen hätten ihre Ausgaben zurückgefahren, weil sie mit sinkenden Absatzmöglichkeiten rechneten.