Eilmeldung

Eilmeldung

John McCain trotzt dem Umfragetief

Sie lesen gerade:

John McCain trotzt dem Umfragetief

Schriftgrösse Aa Aa

Der republikanische Kandidat John McCain gibt sich ebenfalls kämpferisch – auch wenn die Umfragen ihn als Wahlverlierer sehen. Er tourte durch Virginia, New York, Pennsylvania und New Hampshire. Bei einem Sieg wäre er mit seinen 72 Jahren der älteste Präsident, den die USA je hatten. “Ich habe meinem Land mein ganzes Leben lang gedient und es immer an die erste Stelle gesetzt”, sagte McCain bei der Veranstaltung in New Hampshire. “Jetzt komme ich zu den Menschen von New Hampshire, zu Republikanern, Unabhängigen, Demokraten, Liberalen, Vegetariern, zu allen, und ich bitte sie darum, mir noch einen neuen Auftrag zu geben.”

Aber es sieht nicht gut aus für McCain, denn Obama hat auch bei den Wahlmännern einen klaren Vorsprung. Dennoch wollen Beobachter nicht ausschließen, dass McCain am Wahltag doch noch für eine Überraschung sorgt.