Eilmeldung

Eilmeldung

"A new deal" - Brüssel will mit Washington weltpolitische Krisen angehen

Sie lesen gerade:

"A new deal" - Brüssel will mit Washington weltpolitische Krisen angehen

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Barack Obamas Wahlsieg hat sich EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso für eine engere Zusammenarbeit zwischen den USA und der EU ausgesprochen. Wichtige Schwerpunkte seien die Finanzkrise und der Klimawandel. Man brauche ein neues Abkommen zwischen den USA und der EU, forderte Barroso. Ein Abkommen, das finanzielle Stabilität garantiere, ebenso wie globales Wachstum und Handel. Darüber hinaus müssten die UN-Millenniumsziele erreicht, der Klimawandel bekämpft sowie Frieden und Menschenrechte vorangebracht werden.

Die acht Jahre der Bush-Regierung waren gekennzeichnet von mehreren Unstimmigkeiten zwischen Washington und Brüssel – wie im weltweiten Kampf gegen die Erderwärmung: So weigerten sich die USA, das Kyoto-Abkommen zu unterschreiben.