Eilmeldung

Eilmeldung

Afro-Amerikaner begeistert über Obamas Wahl

Sie lesen gerade:

Afro-Amerikaner begeistert über Obamas Wahl

Schriftgrösse Aa Aa

Die afro-amerikanische Bevölkerung nahm die Wahl Obamas größtenteils begeistert auf. Im New Yorker Stadtteil Harlem wurde in der vergangenen Nacht enthusiastisch gefeiert. Hier erwartet man einen echten Wechsel in Washington. Eine Frau sagte, sie fühle sich verzückt, und sie könne heute nicht glücklicher sein, überhaupt nicht glücklicher. Jetzt hätten ihre Kinder etwas, worauf sie sich wirklich freuen könnten. In der vergangenen Nacht sei es hier wie an Sylvester zugegangen.

Ein Mann äußerte die Erwartung, dass Obama sich nun auch an seine Verprechen hält. Es gehe nicht um Hautfarbe, es gehe darum, wer die Wirtschaft voranbringen könne und Amerika dahin zu bringen, wo es hingehöre. Ein weiterer Harmlemer meinte, eine gute Sache bei Obama sei, dass er während dieser ganzen Quälerei niemals von seiner Hautfarbe gesprochen habe, weil er darüber gestanden habe. Man brauche jemanden wie ihn.

Obama ist der erste schwarze Präsident der USA. Nach Auffassung vieler Afro-Amerikaner ist er ein Präsident für “alle Rassen, nicht nur für eine”, wie ein Passant in Harlem es beschrieb.