Eilmeldung

Eilmeldung

Chavez und Setschin eröffnen gemeinsames Projekt

Sie lesen gerade:

Chavez und Setschin eröffnen gemeinsames Projekt

Schriftgrösse Aa Aa

Venezuelas Präsident Hugo Chavez und Russlands stellvertretender Ministerpräsident Igor Setschin haben ihr erstes gemeinsames Projekt zur Gas-Förderung eröffnet. Der russische Energiekonzern Gazprom beginnt im Golf von Venezuela mit der Suche nach Gasvorräten. Dort lagern 100 Milliarden Kubikmeter, die nach Chavez’ Worten für 100 Jahre ausreichen. Setschin sagte, es gebe gute Aussichten, alle gemeinsamen Projekte auch umzusetzen. Das sei auch eine Reaktion auf die weltweite Finanzkrise. Man müsse gemeinsam neue Produktionsmöglichkeiten schaffen, um sich unabhängiger von den internationalen Märkten zu machen. Gazprom hatte im Jahr 2005 eine Ausschreibung für die Ausbeutung der Gasvorkaommen im Golf von Venezuela gewonnen. Venezuela verfügt über knapp vier Billionen Kubikmeter Erdgas.