Eilmeldung

Eilmeldung

Gates rügt Medwedew

Sie lesen gerade:

Gates rügt Medwedew

Schriftgrösse Aa Aa

Vor den Toren Russlands, in der estnischen Hauptstadt Tallinn, hat die NATO ihren Willen bekräftigt, die Ukraine aufzunehmen. Die Verteidigungsminister der NATO sind zu einem informellen Treffen in Tallinn und beraten unter anderem die Osterweiterung der Allianz.

Der amerikanische Verteidigunsminister Robert Gates rügte die Reaktion Russlands auf die Präsidentenwahl in den USA.

“Wenige Stunden nach der Wahl”, so Gates, “sah Russlands Präsident Medwedew es als angebracht an, mit der Aufstellung von Raketen in Kaliningrad zu drohen. Ist das eine Art und Weise, eine neue Regierung willkommen zu heißen? Wohl kaum. Solche Provokationen sind unnötig und fehl am Platze.”

Medwedew hatte in seiner ersten Rede zur Lage der Nation die Stationierung von Kurzstreckenraketen als Reaktion auf US-Pläne für eine Raketenabwehr in Mitteleuropa angekündigt. Heute schlug Medwedew versöhnlichere Töne an, Verhandlungen mit der NATO stehe nichts im Wege.