Eilmeldung

Eilmeldung

Sechzig Geschenke von Camilla

Sie lesen gerade:

Sechzig Geschenke von Camilla

Schriftgrösse Aa Aa

Auch an seinem 60. Geburtstag nimmt Prinz Charles seine karitativen Pflichten wahr: Am Morgen hatte er einen Termin in einem Kindergarten, die Jungen und Mädchen freuten sich über den Besuch des berühmten Geburtstagskinds, desssen eigene Kindheit so ganz anders aussah. Mit der Thronbesteigung seiner Mutter 1952 wurde Charles zum Thronfolger. Mit vollem Namen heißt er Charles Philip Arthur George Mountbatten-Windsor.

Charles ist ein liebevoller Vater, in zweiter Ehe mit Camilla Parker-Bowles glücklich verheiratet und auch im Volk kommt der Prinz, der sich für die Umwelt einsetzt und auf seinem gut biologische Landwirtschaft betreibt, in letzter Zeit auch recht gut an. Jonathan Dimbleby, Journalist und Freund von Charles sagt: “Ich glaube, das Land sieht so langsam ein: Im Grunde können wir uns glücklich schätzen, der Prinz ist ein bemerkenswerter Mensch.” Und auch die Mama ist zufrieden mit ihm und ließ in Windsor die Kanonen krachen.

Der 60. von Charles soll nicht nur am eigentlichen Geburtstag, dem 14. November, gefeiert werden, sondern das ganze Wochenende. Camilla hat angeblich 60 verschiedene Geschenke für ihren Charles, darunter Wanderstiefel und eine Angelrute für den Naturliebhaber.