Eilmeldung

Eilmeldung

Tausende vor Flammenmeer in Kalifornien auf der Flucht

Sie lesen gerade:

Tausende vor Flammenmeer in Kalifornien auf der Flucht

Schriftgrösse Aa Aa

Ein schnell um sich greifender Feuersturm hat im kalifornischen Villenort Montecito einen Millionenschaden angerichtet. Bis Freitagnacht brannten nach Angaben der Behörden mehr als 100 Häuser ab. Mehr als fünftausend Menschen waren vor den Flammen geflüchtet. Das Feuer bedrohte auch die Häuser zahlreicher Hollywoodstars. Mehr als tausend Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen. Von starken Windböen angefacht hatte sich die Feuerwalze in der Nacht zum Freitag blitzschnell ausgebreitet. Mehrere Anwohner und Feuerwehrleute mussten wegen Brandverletzungen und Rauchvergiftungen behandelt werden. Todesopfer gab es nicht. Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger rief in dem Bezirk den Notstand aus, damit schnell Hilfsgüter und Helfer
bereitgestellt werden konnten.