Eilmeldung

Eilmeldung

Gute Nachrichten aus den USA heben Börsen ins Plus

Sie lesen gerade:

Gute Nachrichten aus den USA heben Börsen ins Plus

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Börsen haben nach zumeist negativem Handel am Ende ins Plus gedreht.
Frankfurt und Zürich schlossen mit Gewinnen von einem halben Prozent.

Impulse kamen dabei aus den USA. So sieht die Federal Reserve bei der Kreditkrise Licht am Ende des Tunnels. Zudem wurden die Märkte von überraschend guten Zahlen des Computerherstellers Hewlett Packard aus ihrer Lethargie gerissen. Vor allem Technologietitel waren daraufhin gefragt. Der Euro fiel. Die EZB setzte den Referenzkurs auf einen 1,2653 Dollar fest. Rohöl kostete in London 52,70 Dollar pro Barrel.