Eilmeldung

Eilmeldung

Europeana zeigt digitalisierte Meisterwerke

Sie lesen gerade:

Europeana zeigt digitalisierte Meisterwerke

Schriftgrösse Aa Aa

Ab diesem Donnerstag hat auch Europa seine virtuelle Bibliothek: Nach dem Vorbild des amerikanischen Internetriesen Google sind unter http://www.europeana.eu bis zu drei Millionen Manuskripte, Gemälde, Filme und Fotographien online abrufbar.

Mehr als 1000 Archive, Museen und Bibliotheken haben digitalisiertes Material beigesteuert. Allein das Scannen ist eine Mammutaufgabe – ist bisher doch nur ein Prozent aller Bücher der europäischen Nationalbibliotheken digitalisiert.

Bereits auf Europeana abrufbar sind Höhepunkte europäischer Kultur wie die “Göttliche Komödie” von Dante, “Das junge Mädchen mit dem Perlenohrring” von Vermeer und die britische Magna Charta. So soll die digitale Bibliothek nach dem Willen der EU-Kommission ab diesem Donnerstag die kulturelle Vielfalt Europas widerspiegeln.