Eilmeldung

Eilmeldung

Grüne Energie aus historischen Wasserkraftwerken

Sie lesen gerade:

Grüne Energie aus historischen Wasserkraftwerken

Schriftgrösse Aa Aa

Vor genau 100 Jahren war die heruntergekommene Wasserkraftanlage im Britischen Yorkshire Dale die absolute High-Tech Sensation. Sie lieferte mit Hilfe der Linton-Wasserfälle den Strom für ein benachbartes Dorf, Grassington. Als 1948 das Dorf an das nationale Stromversorgungsnetz angeschlossen wurde, legte man die Anlage still und sie geriet in Vergessenheit. Jetzt soll die historische Anlage helfen, grünen Strom zu liefern.