Eilmeldung

Eilmeldung

Kongos Präsident zu Gesprächen in Angola

Sie lesen gerade:

Kongos Präsident zu Gesprächen in Angola

Schriftgrösse Aa Aa

Der Präsident der Demokratischen Republik Kongo, Joseph Kabila, ist inzwischen zu Besuch in Angola. Dort spricht er mit seinem Kollegen José Eduardo dos Santos über die Lage im Krisengebiet Ostkongo.

Vom Nachbarland will Kabila Hilfe in den Kämpfen mit dem Rebellenführer Laurent Nkunda. Angolanische Soldaten hatten vor einigen Jahren auf Seiten der Regierung schon einmal in Unruhen eingegriffen.

Diesmal will Angola aber nur Truppen schicken, wenn es eine offizielle Bitte von der SADC gebe, dem regionalen Staatenverbund.

Die Rebellen haben Angola allerdings vor der Entsendung von Truppen gewarnt. Sie wollen alle afrikanischen Truppen bekämpfen, die die kongolesischen Streitkräfte unterstützen.