Eilmeldung

Eilmeldung

Obama stellt sein Wirtschaftsteam vor

Sie lesen gerade:

Obama stellt sein Wirtschaftsteam vor

Schriftgrösse Aa Aa

Der designierte US-Präsident Barack Obama wird am Montag heute sein Wirtschaftsteam vorstellen. Angesichts der Finanzkrise hat er sich entschlossen, die wichtigsten Kabinettsposten sehr schnell zu bestzen. Neuer Finanzminister soll Timothy Geithner werden. Der Chef der New Yorker Notenbank ist bereits jetzt mit der Krisenbewältigung beschäftigt. So war er federführend an der Rettungsaktion für die Investmentbank Bear Stearns und den Versicherungsriesen AIG beteiligt.

Als Berater im Weißen Haus wird Bill Clintons Finanzminister Larry Summers dem neuen Präsidenten zur Seite stehen. Ihre erste Aufgabe wird ein großangelegtes Konjunkturprogramm sein.
“Der designierte Präsident hat gestern davon gesprochen zweieinhalb Millionen Jobs zu schaffen oder zu sichern. Dafür brauchen wird die besten Leute – und dazu zählen Tim Geithner und Larry Summers”, erläutert Obama-Berater David Axelrod.

An der Wall Street kamen am Freitag erste Meldungen über die Personalentscheidungen in Wirtschaftsfragen gut an, der Dow Jones schoß 6 Prozent in die Höhe. Ergänzt wird das Team durch Bill Richardson. Der Gouverneur von Neu Mexiko wird neuer Handelsminister.

Offiziell will Obama seine Entscheidung um 18 Uhr MEZ auf einer Pressekonferenz in Chicago bekannt geben.