Eilmeldung

Eilmeldung

Ehemaliger RAF-Terrorist Klar kommt frei

Sie lesen gerade:

Ehemaliger RAF-Terrorist Klar kommt frei

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige deutsche RAF-Terrorist Christian Klar wird nach 26 Jahren in Haft freigelassen. Das Oberlandesgericht Stuttgart teilte mit, der 56-Jährige werde Anfang 2009 aus der Haft entlassen.

Die Richter gehen davon aus, dass bei ihm keine Rückfallgefahr besteht. Klar sitzt seit 1982 im Gefängnis. Er war 1985 wegen neunfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Er war unter anderem an der Entführung und Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer, an der Ermordung des deutschen Generalbundesanwalts Siegfried Buback und der des
Dresdner-Bank-Chefs Jürgen Ponto beteiligt.