Eilmeldung

Eilmeldung

Polizei verhandelt mit Demonstranten am Flughafen

Sie lesen gerade:

Polizei verhandelt mit Demonstranten am Flughafen

Schriftgrösse Aa Aa

Die thailändische Polizei hat Verhandlungen mit den Demonstranten am Flughafen Don Muang aufgenommen. Man versuche die Besetzer zu überzeugen, freiwillig abzuziehen. Sollte das nicht erreicht werden, werde man gegen sie vorgehen, erklärte der Chefunterhändler der Polizei.

Auch am Internationalen Flughafen Suvarnabuhmi machen die Demonstranten bislang keine Anstalten, der Aufforderung der Ordnungskärfte Folge zu leisten. Stattdessen bauen sie Barrikaden aus Gepäckwagen auf, um eine Erstürmung durch die Polizei zu verhindern.

Mehrere tausend Passagiere sitzen am Internationalen Flughafen fest. Reiseveranstalter suchen nach Möglichkeiten, ihnen die Rückkehr zu ermöglichen. Ein Militärflughafen südöstlich der thailändischen Hauptstadt wird als Erstaz genutzt. Dort landete auch eine Maschine der deutschen LTU.

Ministerpräsident Somchai Wongsawat versetzte Polizeichef General Patcharawat Wongsuwan auf einen nichtoperativen Posten in der Staatskanzlei.