Eilmeldung

Eilmeldung

Wut auf Politiker nach Anschlägen von Mumbai

Sie lesen gerade:

Wut auf Politiker nach Anschlägen von Mumbai

Schriftgrösse Aa Aa

Nach den Anschlägen im indischen Mumbai richtet sich die Stimmung in der Öffentlichkeit jetzt auch gegen die Politiker. Dieser Zorn trifft sowohl Regierung als auch Opposition: Die Regierung, weil es überhaupt zu diesen Anschlägen kommen konnte – und beide Seiten, weil sie in den Augen mancher die Vorfälle für anstehende Wahlkämpfe ausnutzen.

Der Innenminister ist inzwischen zurückgetreten. Nach Medienberichten wurde er am Wochenende in seiner eigenen Kongress-Partei heftig kritisiert. Auch der Nationale Sicherheitsberater hat demnach seinen Rücktritt eingereicht, kann aber möglicherweise trotzdem bleiben.

Die Regierung gibt sich nun kämpferisch: Sie kündigt
an, die Kräfte zur Terrorismusbekämpfung würden aufgestockt. Unter anderem soll es dabei um die Sicherheit in der Luft und zur See gehen.