Eilmeldung

Eilmeldung

Obamas Mannschaft steht

Sie lesen gerade:

Obamas Mannschaft steht

Schriftgrösse Aa Aa

Der künftige amerikanische Präsident Barack Obama, wird heute seine Mannschaft für die Außen-und Sicherheitspolitk vorstellen. Nach Medienberichten wird davon ausgegangen, daß er dabei auch die Nominierung der früheren First Lady Hillary Clinton als neue Außenministerin bekanntgeben wird. Die voraussichtlichen Personalentscheidungen seien vor allem im Pentagon mit Erleichterung aufgenommen worden, schrieb die renommierte Washington Post. Denn Hillary Clinton werde im Verteidiungsministerium respektiert.

Obama hatte im Wahlkampf angekündigt, die amerikanischen Truppen binnen 16 Monaten aus dem Irak abzuziehen. Obama will den Krieg in Afghanistan in den Mittelpunkt stellen und für Truppenverstärkung dort sorgen.

Deshalb läßt er den amtierenden Verteidigungsminister Robert Gates eine weiters Jahr im Amt. Der ehemaligte NATO-Oberbefehlshaber Jim Jones werde Nationaler Sicherheitsberater, hieß es.

Mit diesen Entscheidungen, die heute am späten nachmittag bekanntgeben werden, sind alle Schlüsselpostitionen im neuen Kabinett besetzt.

Obama wird am 20. Januar zum 44. US-Präsidenten vereidigt.