Eilmeldung

Eilmeldung

Gates unterstützt Obamas Irak-Abzugsplan

Sie lesen gerade:

Gates unterstützt Obamas Irak-Abzugsplan

Schriftgrösse Aa Aa

Der alte und neue US-Verteidigungsminister Robert Gates unterstützt den Irak-Abzugsplan des designierten Präsidenten Barack Obama. Die Situation im Irak habe sich geändert, sagte Gates mit Blick auf die verbesserte Sicherheitslage und das jüngste Stationierungsabkommen mit dem Irak, dem zufolge die US-Streitkräfte bis Ende Juni 2009 alle bevölkerten Gebiete verlassen haben sollen.

Obama, der einen Abzug innerhalb von 16 Monaten will, habe versichert, dass er “verantwortungsvoll” verfahren und den Kommandeuren vor Ort zuhören wolle, sagte Gates. Das würde er “unterschreiben”.

Unterdessen wurden im Irak in Mossul vier Kinder getötet, als eine Bombe neben einer Grundschule explodierte. Nach Angaben der Polizei wurden zwölf weitere Menschen verletzt. Zudem seien in Mossul zwei Zivilisten von Unbekannten auf der Straße erschossen worden. Zu Beginn des Wahlkampfes im Irak haben Unbekannte in Mossul außerdem zwei Mitglieder einer sunnitischen Partei ermordet.