Eilmeldung

Eilmeldung

Videokunst mitten in Moskau

Sie lesen gerade:

Videokunst mitten in Moskau

Schriftgrösse Aa Aa

Für ungewöhnliche Visionen mitten im Moskauer Stadtbild sorgt das Projekt “Moscow on the Move”: Filme von Videokünstlern werden 24 Stunden am Tag auf einem gigantischen Plasmabildschirm gezeigt. Verantworlich für den Angriff der Bilder ist das neue Zentrum für zeitgenössische Kultur The Garage, gegründet wvon Dasha Zhukova, der Lebenspartenrin des Oligarchen Roman Abramowitch .