Eilmeldung

Eilmeldung

Putin äußert Optimismus über Russland wirtschaftliche Lage

Sie lesen gerade:

Putin äußert Optimismus über Russland wirtschaftliche Lage

Schriftgrösse Aa Aa

Russlands starker Mann Wladimir Putin hat bei einem Fernsehauftritt den Bürgern des Landes versichert, dass ihr Land die gobale Finanzkrise mit “minimalen Verlusten” meistern werde.

Die erste Zuschauerfrage, die der staatliche Sender an Putin weiterleitete, kam von einem Mann, der sagte, er habe wie auch andere in seiner Stadt den Job verloren. Putin äußerte sich zuversichtlich, dass die Weltwirtschaft wieder in Schwung kommen werde, aber Russland stehe ohnehin besser da: In manchen Ländern müsse mit Lohnsenkungen und dem Abbau von Sozialleistungen gerechnet werden, aber nicht in Russland würden alle geplanten Erhöhungen der Grundgehälter und Sozialleistungen durchgeführt.

Die landesweit vom staatlichen Rundfunk und Fernsehen übertragene Sendung hatte Putin in seiner Zeit als Präsident eingeführt; nach seinem Wechsel in das untergeordnete Amt des Ministerpräsidenten behielt er die regelmäßige Sendung bei. Sein persönlich ausgewählter Nachfolger als Präsident, Dmitri Medwedew, hat keine derartigen Medienauftritte. Putin erklärte, er sei mit seinem gegenwärtigen Amt “glücklich” und habe keinerlei Ambitionen, in das Präsidentenamt zurückzukehren.