Eilmeldung

Eilmeldung

Industrieproduktion meldet europaweit empfindliche Rückgänge

Sie lesen gerade:

Industrieproduktion meldet europaweit empfindliche Rückgänge

Schriftgrösse Aa Aa

Die Industrieproduktion in Europa ist ein weiteres Oper der Konjunkturkrise geworden. Das geht aus den Oktoberzahlen der Branche hervor, die am Mittwoch in mehreren europäischen Staaten veröffentlicht wurden. Demnach war die Automobilindustrie besonders betroffen. Hier gab es etwa in Frankreich einen Einbruch von rund 14 Prozent. Ähnlich sah es in Italien aus.

Analysten zufolge könnten die Wachstumszahlen für das vierte Quartal noch schlechter ausfallen als befürchtet. Im einzelnen ging die Industrieproduktion in Frankreich, Schweden und Italien im Vergleich zum Vorjahr um etwa sieben Prozent zurück. Das derzeit unter massiven sozialen Spannungen leidende Griechenland meldete ein Minus von 4,5 Prozent. Die Unternehmen schraubten ihre Produktionspläne für das kommende Jahr derzeit erheblich zurück, meinten Experten. Dies sei eine Folge von anwachsenden Lagerbeständen, schwieriger werdenden Kreditbedingungen und sinkender Nachfrage.