Eilmeldung

Eilmeldung

Grenzer ade! Schweiz gehört zu Schengen

Sie lesen gerade:

Grenzer ade! Schweiz gehört zu Schengen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Schweiz gehört seit Freitagmitternacht zum Schengenraum. Damit sind die systematischen Personenkontrollen an den Schweizer Grenzen weggefallen. Die Staaten des Schengenraumes gewähren untereinander freien Personenverkehr. Kontrollen wurden an die Außengrenzen verlagert. Im Schweizer Fall sind das die Flughäfen, allerdings werden die Flughäfen erst mit dem neuen Sommerflugplan umstellen.

Zoll- und Warenkontrollen wird es aber weiterhin geben, weil die Schweiz nicht zur EU gehört und damit nicht der Zollunion angehört. Personenkontrollen sind künftig im Verdachtsfall möglich. Ausgebaut werden die mobilen Kontrollen im Raum hinter der Landesgrenze. Diese Schleierfahndung wird im Vorgriff auf Schengen schon seit Jahren praktiziert.