Eilmeldung

Eilmeldung

Nächtliche Ausschreitungen in Athen

Sie lesen gerade:

Nächtliche Ausschreitungen in Athen

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einer weiteren Nacht mit Ausschreitungen rund
um die technische Universität ist in Athen wieder
Ruhe eingekehrt. Bis in die frühen Morgenstunden hatten Randalierer in dem Stadtviertel, das als Hochburg der autonomen Szene gilt, mit
Brandflaschen und Feuerwerkskörpern geworfen.

Tausend meist junge Leute protestierten bis spät in die Nacht friedlich gegen den Tod des 15-jährigen durch den Schuss eines Polizisten vor einer Woche. In ganz Athen wurden abgefackelte Christbäume abgebaut.