Eilmeldung

Eilmeldung

Ehrung für Amerikas Präsidenten

Sie lesen gerade:

Ehrung für Amerikas Präsidenten

Schriftgrösse Aa Aa

George W. Bush ist zu seinem Abschiedsbesuch nach Afghanistan gereist. Dort wurde er auf mit allen militärischen Ehren empfangen. Der amerikanischen Präsident erhielt von seinem afghanischen Amtskollegen Hamid Karsai den höchsten Orden des Landes, die Ghazi Amanullah Khan Medaille. Es war Bushs zweiter Besuch in dem Land. Er lobte die Fortschritte Afghanistans seit dem Einmarsch der US-geführten Truppen vor sieben Jahren. Er versicherte, daß die USA stets an der Seite Afghanistans stehen werden. Auch nach dem Wachwechsel im Weißen Haus. Barak Obama hatte schon angekündigt, mehr für Afghanistan tun zu wollen. Der amerikanische Oberbefehlshaber der NATO-Truppen in Afghanistan hat zwanzigtausend zusätzliche Soldaten gefordert. Bush besuchte auch die dort stationierten US-Truppen. Von den Soldaten wurde Bush, ihr Oberster Befehlshaber, herzlich begrüßt.