Eilmeldung

Eilmeldung

Tauwetter zwischen Taiwan und China

Sie lesen gerade:

Tauwetter zwischen Taiwan und China

Schriftgrösse Aa Aa

Die Beziehungen zwischen China und Taiwan entspannen sich weiter. Die beiden seit langem verfeindeten Staaten haben erstmals nach dem Ende des chinesischen Bürgerkrieges 1949, direkte Schiffs- , Flug- und postalische Verbindung aufgenommen. Bisher mußte immer ein dritter Ort zwischen China und Taiwan liegen. China betrachtet die Inselrepublik Taiwan als abtrünnige Provinz.

Viele Flug- und Seehäfen sind für den direkten Verkehr zwischen beiden Ländern freigegeben worden. Durch die Vereinfachungen werden Zeit und Kosten im Handelsverkehr gespart.. Im Hafen von Kaohsiung gab Taiwans Präsident die direkte Schifffahrtsverbindung über die Taiwan-Strasse frei und sagte: “ Dies zeigt die Aussöhnung beider Seiten. Wir stehen uns nicht mehr feindlich gegenüber. Verhandlung ersetzen Konfrontationen.” Die Volksrepublik China hat immer Ansprüche auf den Inselstaat erhoben, ihn aber nie kontrolliert. Monatlich soll es 60 Frachtflüge und pro Woche mehr als hundert Passagierflüge zwischen Taiwan und China geben. Bisher gab es nur Flüge an den Wochenenden und an den vier traditionellen Feiertagen. Nun kann auch die Post schneller ins andere Land gelangen.