Eilmeldung

Eilmeldung

Christmas Shopping in London - dank des Euro ein Vergnügen

Sie lesen gerade:

Christmas Shopping in London - dank des Euro ein Vergnügen

Schriftgrösse Aa Aa

Weihnachtseinkäufe in London werden immer beliebter. Nicht bei den rezessionsgeplagten Briten, sondern bei Bürgern aus der Eurozone. Der dramatische Wertverfall des Pfund Sterling gegenüber dem Euro macht es möglich. Shopping is fun! Es sei einfach eine Freude, meint eine Belgierin. Noch vor zwei, drei Jahren sei London teuer gewesen aber jetzt werde es interessant.

Der Einzelhandel an der Oxford Street atmet auf. Die zahlreichen Euro-Kunden retten in diesem Jahr das Geschäft. Der Umsatz steige von Woche zu Woche, sagte eine Filialleiterin, auch wenn man im Vorjahresvergleich etwas niedriger liege. Aber damals habe es auch Rekordeinnahmen gegeben. Der gleiche Effekt auf einem anderen Kontinent. Zu Tausenden machen sich japanische Touristen derzeit auf den Weg nach Südkorea. Dort gibt es zwar kein Weihnachten, aber einen erheblichen Wechselkursvorteil. Denn der Wert des japanischen Yen hat sich gegenüber dem südkoreanischen Won seit dem vergangenen Jahr fast verdoppelt.