Eilmeldung

Eilmeldung

Arbeitslosigkeit in China

Sie lesen gerade:

Arbeitslosigkeit in China

Schriftgrösse Aa Aa

Die Wirtschaftskrise greift auch auf China über. Mehr als eine halbe Million Betriebe sind in den vergangenen Monaten pleite gegangen. Von hunderten Demonstrationen wird berichtet. Allein in der Millionen-Stadt Dongguan in der Provinz Guangdong haben rund Tausend Betriebe geschlossen. Viele davon haben die Arbeiter bereits vor die Tür gesetzt – ohne soziale Absicherung. Offiziellen Zahlen zufolge sind 8,3 Million Chinesen arbeitslos. Forscher der Pekinger Akademie der Sozialwissenschaften schätzen, dass es doppelt so viele sind.