Eilmeldung

Eilmeldung

Berühmte russische Ballerina tot

Sie lesen gerade:

Berühmte russische Ballerina tot

Schriftgrösse Aa Aa

Die russische Primaballerina Olga Lepeschinskaja ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Von 1933 bis 1963 war sie eine der führenden Tänzerinnen das legendären Bolschoi-Balletts.

In den vierziger Jahren galt sie als Favoritin von Diktator Joseph Stalin. Lepeschinskaja wurde 1916 in Kiew geboren. Die Primadonna feierte als Kitri in “Don Quichotte” und als Mascha im “Nußknacker” von Peter Tschaikowsky, Publikumserfolge. Nach dem Ende ihrer aktiven Karriere arbeitete sie unter anderem in der DDR als Ballettlehrerin. Die Tänzerin starb in ihrer Wohnung in Moskau.