Eilmeldung

Eilmeldung

Waffenruhe in Gaza

Sie lesen gerade:

Waffenruhe in Gaza

Schriftgrösse Aa Aa

Auf Bitten Ägyptens hat die Hamas einen 24-stündigen Waffenstillstand erklärt. Nach Angaben eines Hamssprechers begann die Waffenruhe am Sonntagabend. Man sei durchaus gewillt, sie zu verlängern. Auch auf israelischer Seite wird eine erneute Waffenruhe erwogen. Dies sei eine bedenkeswerte Alternative zu einem militärischen Vorgehen, hieß es aus Regierungskreisen.

Drei Tage lang hatten militante Palästinenser die südisraelische Stadt Sderot vom Gazastreifen aus mit Raketen beschossen. Die israelischen Streitkräfte flogen Luftangriffe auf den Gazastreifen. Die Hamas wirft Israel vor, in den vergangenen Wochen mit einer Verschärfung der Blockade des Gazastreifens gegen den Waffenstillstand verstoßen zu haben. Deshalb hatte die Hamas die am Freitag ausgelaufene sechs-monatige Waffenruhe nicht verlängert.