Eilmeldung

Eilmeldung

Münchener Rück schluckt HSB-Group

Sie lesen gerade:

Münchener Rück schluckt HSB-Group

Schriftgrösse Aa Aa

Die “Münchener Rück” übernimmt den US-Spezialversicherer HSB Group von der angeschlagenen Versicherungskonzern AIG. Als Kaufpreis wurden umgerechnet rund 530 Millionen Dollar vereinbart. Das vor allem in den USA tätige Unternehmen biete durch einen Ausbau des Auslandsgeschäfts “erhebliches Geschäftspotenzial”, hieß es; zudem drohen – eigenem Bekunden nach, “keine Subprime-Risiken”. AIG steht unter Druck, sich von Teilen zu trennen, seit der Konzern im September durch einen Kredit der US-Notenbank gerettet und damit faktisch übernommen worden war.